CSR-Strategie: inspirierend und wegweisend

img-CSR.jpg


Die Ziele von Antalis basieren auf vier Säulen und beziehen sich auf die Kernthemen von Antalis. Jede Initiative ist Bestandteil eines spezifischen Massnahmenplans für die jeweilige Abteilung und wird unterstützt durch Leistungs- und Kontrollindikatoren. Diese Strategie, basierend auf dem Standard ISO 26000, gewährleistet die Anerkennung der Auswirkungen unserer Handlungen innerhalb des definierten Rahmens und unterliegt der strikten Einhaltung internationaler Standards.

 

«Wir sehen CSR als Mittel zur Schaffung von Möglichkeiten. Es fördert die Innovation, nimmt sich der Erwartungen unserer Interessenvertreter an und bildet eine umfassende Plattform für die Entwicklung relevanter Lösungen.»

Hervé Poncin, CEO.

img-CSR-2.jpg

Unternehmensführung

1. CSR-Politik, Berichterstattung und Korrespondentennetz

  • Vision
    Eine CSR-Strategie entwickeln, die auf messbaren Zielen beruht. Identifikation von Handlungen, unterstützt durch standardisierte Berichtsverfahren und validiert durch unabhängige Drittorganisationen. Ein Netzwerk von CSR-Korrespondenten in allen Branchen und für alle Initiativen ausbilden und stärken.

 

 

 

2. Geschäftsethik

  • Vision
    Gewährleisten, dass die Geschäftsaktivitäten der Gruppe weltweit den internen Verhaltenskodex respektieren und nationale sowie internationale Gesetze einhalten, insbesondere bei Fragen zum Wettbewerbsrecht.

 

100% der Mitarbeitenden, die direkt mit diesen Themen konfrontiert sind, werden alle zwei Jahre bezüglich Best Practices, insbesondere des Wettbewerbsrechts, ausgebildet.

img-CSR-3.jpg

Natürliche Ressourcen

1. Nachverfolgbarkeit und verantwortungsvolles Lieferketten-Management

  • Vision

Produktnachverfolgbarkeit verbessern, risikobehaftete Lieferanten meiden. Anteil verantwortungsbewusster Lieferungen steigern und Kreislaufwirtschaft stärken.

 

Bis 2020 sollen 85% unseres Einkaufsvolumens in einen umfassenden Nachverfolgungsprozess eingebunden werden, der die Sorgfaltspflicht miteinschliesst.

 

 

2. Energie

  • Vision
    Umweltbelastung im Zusammenhang mit dem Energieverbrauch reduzieren und Kohlenstoffbilanz, die aus dem Transport resultiert, verbessern.

 

Bis 2020 sollen unsere Hauptlager nach ISO 50001 zertifiziert werden. 90% der Kohlenstoffbilanz aus dem Transport via Antrak® überwachen.

img-CSR-4.jpg

Personalbereich

1. Gesundheit und Sicherheit

  • Vision

Ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld garantieren, indem auf das Wohlbefinden und die Leistungen der Mitarbeitenden geachtet wird. Ziel ist es, bei allen unseren Tätigkeiten keine Berufsunfälle oder -krankheiten vorweisen zu müssen.

 

 

2. Training und Ausbildung

  • Vision
    Weiterbildungen ausbauen, um den neuen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, und mittels Lehrstellen neue Arbeitsplätze schaffen.

 

Bis 2020 nehmen 80% aller Mitarbeitenden jährlich an Schulungen teil.

img-CSR-5.jpg

Produktangebot

1. Umweltbewusstsein

  • Vision

Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten weiter ausbauen und grosse Auswahl an innovativen Produkten bereitstellen. Unsere Recycling-Produkte fördern und vermarkten, um so die Kreislaufwirtschaft anzukurbeln.